T4 Alpinwanderungen
Oftmals hat es Steile / Enge ungesicherte Passagen.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit oft unabdingbar.
Kinder sind zusätzlich mit einem Seil zu sichern.
Hände für kurze Kletterpassagen benützen.

Domhütte Zustieg, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher ev. ein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Randa
Dauer gem. Web: 4.5 Stunden

Hütte offen ab Ende Juni bis Mitte September
Link Domhütte

Dossenhütte Zustieg, (T4)

Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher ev. ein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Innertkirchen - Gletscherschlucht Rosenlaui, Postauto Fahrplanfeld 31.164 (23. Mai bis 25. Oktober 2015)
Hütte offen ab 20. Juni bis 24. September 2015
Kanton Bern, Berner Oberland
Link Dossenhütte


Mischabelhütte Zustieg, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher ev. ein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Saas-Fee - Bergstation Hannig
Dauer gem. Web: für den Aufsteig 3-4 Stunden

Bahn offen vom 30. Mai bis 11. Oktober 2015
Hütte offen von Mitte Juni bis Mitte September 2015

Kanton Wallis
Link Mischabelhütte


Nasenlöcher, (T4, UIAA I)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher ev. ein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Schwägalp
Dauer gem. Web: 6.5 Stunden

offen Frühling bis Herbst
Kanton St. Gallen
Link Lisengrat


Pfädli (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Frinvillier-Taubenloch
KS-Set, je nach Tour sinnvoll
Kanton Bern
hikr Bericht
Buchausleihe Biel

Piz Julier / Piz Güglia, (T4)

Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Postautohaltestelle Julier, La Veduta, Postauto Fahrplanfeld 90.182 (04. Juni bis 23. Oktober 2016) oder Bergstation Luftseilbahn St. Moritz Bad-Signal
Dauer gem. Web: 6.5 Stunden

Bahn offen vom 11. Juni bis 16. Oktober 2016
offen Frühling bis Herbst
Kanton Graubünden

Rigi Bänderenweg, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausganspunkt 1: Rigi Staffel - Rigi Kulm (links vom Bahngleis), kurze Tour
Ausgangspunkt 2: Bergstation Seilbahn Seebodenalp, lange Tour
Seebodenalp - Rütlersplangg - Ronenbodenhütte - Tristenboden - vor Rigi Kulm rechts - Rigi Staffel

Bahn offen vom 03. April bis 01. November 2015, Mo geschlossen
Kanton Schwyz

Rigi Hochflue, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Bergstation Seilbahn Urmiberg
Urmiberg - Rigi Alp Egg - Rigi Hochflue Ostwand - Gätterlipass

Bahn offen vom 03. April bis 01. November 2015, Mo geschlossen
Kanton Schwyz

Sassariente, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Cugnasco - Postautohaltestelle Berzona (Verzasca), Postauto Fahrplanfeld 62.321 (ganzjährig)
offen Frühling bis Herbst
Kanton Tessin
Link Sassariente


Schreckhornhütte Zustieg, (T4)
Hinweis: Oft wird dieser Weg auch als K1 Klettersteig bezeichnet welcher aber kein KS-Set benötigt!
Ausgangspunkt: Grindelwald - Bergstation Pfingstegg
Bahn offen vom 09. Mai bis 18. Oktober 2015
offen / gesperrt
Kanton Bern, Berner Oberland
Link Schreckhornhütte