Rugghubelhütte, Schwierigkeit T2

Datum: 16.06.18
Dauer: 2 Stunden
Ausgangspunkt: Brunni


Nach dem Klettersteig am Brunnistöckli mit anschliessendem grillieren der Bratwurst ging es für die Übernachtung hinauf zur Rugghubelhütte.
Auf dem Weg hatte es noch einige Schneefelder zu überqueren.
Die Wanderstöcke waren sehr hilfreich.
Am nächsten Tag hinunter nach Ristis wo auch bereits der Regen einsetzte.
So fuhren wir mit der Seilbahn hinunter nach Engelberg.
 
  • Rugghubelhuette
  • Rugghubelhuette
  • Rugghubelhuette