18 K5 Klettersteige K5 Klettersteig

Braunwald - Hinter Eggstock, (T3)
Ausgangspunkt: Bergstation Sessellift Gumen
Seesellift offen ab 24. Juni bis 22. Oktober 2017 
offen ab 10. Juni bis Oktober 2017
Kanton Glarus
Link Braunwald

Daubenhorn, kleiner Steig
Ausgangspunkt: Leukerbad - Bergstation Seilbahn Gemmipass
Dauer gem. Web gesamt 5.5 Stunden
Bahn offen vom 14. Mai bis 06. November 2016, 09.15-16.45 Uhr
Kanton Wallis, Dalatal
Link Daubenhorn
Link IG

Dei tre Signori, linke Route (T2)
Ausgangspunkt: Bergstation der Luftseilbahn Mornera gänzjährig mit automatischem Betrieb
Dauer gem. Web: 3.5 Stunden
Dreiseilbrücke
Kanton Tesin
Link Mornera

Eppenberg, (UIAA III), im Klettergarten 1 Route 8
Kletterfinken empfohlen!
Ausgangspunkt: Wöschnau, Bus Nr. 3 ab Aarau. Von hier über die Strasse und rechts den Wohnhäuser entlang bis zum Kolibri und weiter in den Wald hinein.
offen Frühling bis Herbst
Kanton Aargau

Evolène 3. Teil (eine Stelle K5+ in der Grand Mur)
Ausgangspunkt: Ortsende Evolène
offen Mitte Mai bis Herbst 2016
Kanton Wallis
Link Evolene

Fürenwand
Ausgangpunkt: Engelberg - Talstation Luftseilbahn Fürenalp
offen ab Ende Mai bis Mitte Oktober 2015
offen / gesperrt
Kanton Obwalden
Link Fürenwand

Gemskopf / de la Tête aux Chamois / Rocher Jaune
Ausgangspunkt: Col du Pillon - Mittelstation "Cabane" Glacier 3000
Dauer gem. Web gesamt 3 Stunden
Notausstieg nach ca. 1/3 Weg
Gondelbahn täglich offen ab 04. Mai bis 11. Oktober 2015
Kanton Waadt, Diablerets
Link Gemskopf

Graustock (T4, UIAA I)
Ausgangspunkt: Innertkirchen - Engstlenalp - Bergstation Sesselbahn Jochpass
Ausgangspunkt: Engelberg - Gondelbahn Trübsee - Bergstation Seeselbahn Trübsee-Jochpass
Dauer gem. Web 4 Stunden
offen von Ende Juni bis Anfang Oktober
offen / gesperrt
Kanton Obwalden
Link Graustock

Hexensteig
Ausgangspunkt: Silenen, Bergstation Luftseilbahn Chilchenberge
Dauer gem. Web: 5 Stunden
Seilrolle für die Tyrolienne

Bahn offen ganzjährig
offen Frühling bis Herbst

Kanton Uri

Jägihorn / Jegihorn (T4+)
Ausgangspunkt: Sass-Grund - Bergstation Kreuzboden oder ab Weissmieshütte
Dauer gem. Web: Zustieg 1-1.5 Std. Steig 3-4 Std. Abstieg 1.5-2 Std. Gesamt 6-8 Stunden.
Dreiseilbrücke und Strickleiter
offen / geschlossen ab Ende Juni bis anfangs Oktober
Kanton Wallis, Saastal
Link Jägihorn

Moiry 1. Teil
Ausgangspunkt: Grimentz - Postautohaltestelle Moiry VS, Barrage Fahrplanfeld 12.452 und 12.455
offen von Anfang Juni bis Ende Oktober 
Miete Klettersteigset im Restaurant Lac de Moiry möglich.
Kanton Wallis

Link Moiry

Moléson, La Face / Voie Hohl (T4)
Ausgangspunkt: Moléson - Plan Francey, Zwischenstation Moléson-Bahnen
Dauer gem. Web gesamt 3-4 Stunden
Gebühr: CHF 4.00
offen vom 24.05. bis 26.10. 2014 Mo - Do und So: 9:00 - 15:00 Fr + Sa von 9:00 - 17:00 Uhr
Kanton Waadt
Link Moleson und Link Moleson

Plan-Praz (T4)
Ausgangspunkt: Leysin - Talstation Gondelbahn Berneuse
3 Teile = 2 Notausstiege
Dauer gem. Web: Zustieg 20 Minuten, Steig 1.3 Stunden, Abstieg 2.5 Stunden
offen Frühling bis Herbst
Kanton Waadt, Aigle
Link Plan-Praz

San Salvatore
Ausgangspunkt: Lugano - Mittelstation Pazzallo Funicolare San Salvatore
Dauer gem. Web: 2 Stunden
offen anfangs Mai bis Herbst 2016
Kanton Tessin
Link Salvatore

Senda Ferrada - Piz Mitgel (Senda Verticala), (T4)
Ausgangspunkt: Savognin - Parkplatz Plang la Curvanera
Dauer gem. Web: 8 Stunden. Vom Parkplatz zu Fuss bis Plang Begls, danach bis zum Einstieg (ca. 80 - 110 Min).
Es ist empfehlenswert 10 -15 m Seil sowie eine Steigklemme und /oder Seilklemme mitzunehmen.
23.06.2017: Bis auf weiteres gesperrt!
Kanton Graubünden, Albula
Link Senda

Stockerenturm, (T5)
Ausgangspunkt: Bolligen - Haltestelle Stockeren
illegal z.Zt. aber geduldet !
50-Meter-Seil, Schlingen und Strickleiter notwendig

offen Frühling bis Herbst
Kanton Bern

Videmanette / Le Rubli / Rüebli, (T3) Route 3
Ausgangspunkt: Rougemont - Bergstation Gondelbahn La Videmanette
Gondelbahn Sa und So offen ab 02. Juli bis 28. Oktober 2016, 09.00-16.30 Uhr
Kanton Bern, Berner Oberland
Link Videmanette und Link Videmanette

Zingelstöckli
Ausgangspunkt: Urnerboden
Vom 25. Juni,bis 25. September 2016  besteht eine Postauto-Verbindung, Fahrplanfeld 60.409 über den Klausenpass.
Dauer gem. Web 2.5 Stunden
offen ab Mai bis Oktober
Notausstieg in der Mitte des KS aber es ist Kraft und Zupacken verlangt.
Der Fels ist brüchig und entsprechende Vorsicht ist angebracht 
Miete Klettersteigset vor Ort im Dorfladen möglich.
Kanton Uri
Link Zingelstöckli und hikr.org und eine Beschreibung mit Bildern hier.