Klettersteig Tour d'Aï,
Schwierigkeit K4, T4

Ausgangspunkt: Leysin - Bergstation Gondelbahn Berneuse
Gondelbahn offen ab 17. Juni bis 22. Oktober 2017
Kanton Waadt
Link de la Tour d`Ài und Link del la Tour D'Ai

Datum: 21.08.2015
Dauer: Zustieg 1 Stunde, Steig 1.25 Stunde, Abstieg 1.5 Stunde Total 3 Stunden 45 Minuten
Anreise: ab Aigle über Le Sépey nach Leysin télécabine Berneuse
oder
ab Aigle mit der Zahnradbahn nach Leysin-Feydey, gare
Von Leysin nun mit der Gondelbahn zur Bergstation Berneuse fahren
Von hier gibt es Zwei Zustiegswege
1. Von der Bergstation Berneuse nordwärts hinunter in eine Senke (1905 m) mit einer Sessellift-Talstation (Télécorde d’Aï). Auf Pfaden mehr oder weniger entlang des Liftes hinauf auf den Grasgrat. Traverse nach rechts und über Geröllhalden zum Einstieg (ca. 2190 m) in der Westwand, etwa in der Fallinie des linken der gelben Überhänge.(T2)
2.Von der Bergstation Berneuse zum Lac d'Aï und weiter Richtung Bergstaion Mayen. Hier links demWegweiser zur Wand folgen (T4) und diesem dann nach links unterhalb der Steilwand folgen.Wegen Steinschlag auf diesem Weg den Helm aufsetzen.
Der Klettersteig ist ein K4 Steig mit einigen Überhängen.
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
  • Klettersteig Tour d'Ai
Der Abstieg beim Kreuz erfolgt
1.in Richtung SüdOst zurück zum Aussteig des Klettersteiges und dort linker Hand auf Wegspuren.
Gesichert im oberen Teil mit Stangen und Drahtseilen.
2. Es gibt auch einen Weg Richtung Norden! Zu diesem Weg habe ich aber keine Informationen gefunden.


Bilder Tour d'Ai