Klettersteig Mürren-Gimmelwald
Schwierigkeit K3, T1

Ausgangspunkt: rechts vom Sportchalet im Dorfzentrum von Mürren
2 Dreiseilbrücken 30 und 6 Meter, Nepalsteg 80m gegen Ende, Tyrolienne 60m nur mit Bergführer!
offen von 15. Juni bis Ende Oktober.
Kanton Bern, Berner Oberland
Link Mürrenfluh

Datum: 23.09.2017 mit Mirjam, 24.06.2017, 29.10.2016, 14.09.2016, 24.06.2016, 28.06.2015 mit Silvia, 19.09.2013

Anreise per ÖV Thun - Lauterbrunnen - Luftseilbahn und Zug nach Mürren (autofrei).
Dieser Steig wird von oben nach unten gemacht!

Wer bereits einen/einige Klettersteig/e in der Schwierigkeitsstufe K2 gemacht hat kann diesen Steig in Angriff nehmen.
Die Querrung an der Felswand erfordert Schwindelfreiheit!

14.09.2016
Einstieg in Mürren um 15.25 Uhr
Der Steig hat neben einigen heiklen Stellen viel Gehgelände im Wald, ist aber durchgehend seilversichert.
Ankunft bei der Seilbahnstation in Gimmelwald um 17.15 Uhr.
Das Postauto fuhr in Stechelberg ab um 18.12 Uhr weshalb eine Bratwurst am dortigen Kiosk drin lag.

 
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald
  • Mürren - Gimmelwald