untere Fründenschnur
Schwierigkeit K1, T4

Ausgangspunkt: Kandersteg - Bergstation Gondelbahn Öschinensee
Bahn offen vom 06. Mai bis 22. Oktober 2017, 09.00-16.50 Uhr, Preis mit GA/Halbtax Retour CHF 13.00
Übernachtung: Fründenhütte offen von 04. Juni bis 10. Oktober 2017, Übernachtung nicht Mitglieder SAC CHF 72.00
Kanton Bern, Berner Oberland

Leider wird dieser Klettersteig im Internet ab und zu als Tour ohne KS-Set beworben. Aus meiner Erfahrung ist dies Fahrlässig!

Datum: 29.07.2016
Dauer 6 Sunden 40 Minuten ab Bergstation Öschinensee (über K1 KS) bis Fründenhütte (dort haben wir übernachtet).
Dauer nur Klettersteig 1.30 Stunden (Unter Bärgli - bis Einmündung Weg zur Fründenhütte).
Ich habe den Weg über den KS gemacht, meine Frau über den Wanderweg ab Kandersteg.
Bergstation ab um 11.35 Uhr
Öschinensee ab um 11.50 Uhr
Läger ab 12.10 Uhr
Chümattli ab um 12.25 Uhr
Unter Bärgli (Restaurant seit 2017 geschlossen) ab um 13.30 Uhr
KS Fründenschnurr Ende ab um 15.00 Uhr
T4 Weg bis Einmündung vom Weg zur Fründenhütte an 15.45 Uhr
Fründenhütte an um 18.15 Uhr.

Datum: 27.06.2014
Dauer 6 Stunden von der Bergstation Öschinensee - untere Fründschnur - Bergstatation Öschinensee

Von der Technik wohl "nur" ein KS1 aber er erfodert Schwindelfreiheit und gute Trittsicherheit sowie Wandern im T4 Gelände.
Daher nur für gute Berggänger mit KS-Set zu empfehlen.
 
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo

Alle Bilder